web counter
Saphireinschraubdüse 930

Saphireinschraubdüse 930

Die Saphir Einschraubdüse Typ 930 für die Oberflächenbearbeitung ist eher ein exotisches Format. Durch die Aussenform kann die Düse in allen Kundenspezifischen Anlagen auf dem Markt eingebaut werden. Die Düse kann bis zu einem Betriebsdruck von 1000 Bar eingesetzt werden.

Das Herzstück der Düse, der Düsenstein wird komplett bei mvt AG gefertigt, dadurch wird eine gleichmässige und hohe Qualität gewährleistet. Alle Düsensteine werden auf Kratzer, Risse und Durchfluss kontrolliert.

Eigenschaften und Vorteile

  • Lange Lebensdauer
  • Konstante Strahlqualität
  • Stark gebündelter Wasserstrahl
  • Punktstrahl mit hoher Energiedichte
  • Einfache Installation und Demontage
  • Swiss Quality

Anwendungen

  • Bauindustrie
  • Automobil- und Luftfahrtindustrie
  • Fahrzeug- und Flugzeugteile
  • Maschinen- und Apparatebau
  • Oberflächenbearbeitung
ART. NR. (1)
31234._ _

Spezifikationen

  • Betriebsdruck (bar) max. 1000
  • Betriebstemperatur (°C) max. 150
ART. NR.DÜSEN GRÖSSE in US Gal/min bei 40 psiDÜSEN Ød mm DRUCK in psi / bar
psi
725
psi
1450
psi
2175
psi
2900
psi
3625
psi
7250
psi
10875
psi
14500
bar
50
bar
100
bar
150
bar
200
bar
250
bar
500
bar
750
bar
1000
DURCHFLUSSMENGE in l/min
31234.010000020.10 0.032 0.045 0.055 0.064 0.071 0.100 0.122 0.141
31234.012500030.125 0.050 0.071 0.086 0.100 0.111 0.157 0.191 0.220
31234.015000040.15 0.072 0.102 0.124 0.143 0.160 0.226 0.275 0.316
31234.017500060.175 0.098 0.138 0.169 0.195 0.218 0.307 0.375 0.431
31234.020000080.20 0.128 0.181 0.221 0.255 0.285 0.401 0.489 0.563
31234.025000120.25 0.200 0.282 0.345 0.399 0.445 0.627 0.764 0.879
31234.030000180.30 0.288 0.407 0.497 0.574 0.641 0.903 1.101 1.266
31234.035000250.35 0.403 0.570 0.697 0.804 0.898 1.265 1.542 1.774
31234.040000330.40 0.527 0.744 0.910 1.050 1.173 1.652 2.015 2.317
31234.045000410.45 0.666 0.942 1.152 1.329 1.485 2.091 2.550 2.932
31234.050000510.50 0.823 1.162 1.422 1.641 1.833 2.581 3.148 3.620
31234.055000610.55 0.996 1.407 1.721 1.986 2.218 3.123 3.809 4.380
31234.060000730.60 1.185 1.674 2.048 2.363 2.640 3.717 4.533 5.213
31234.065000860.65 1.390 1.965 2.404 2.773 3.098 4.362 5.320 6.118
31234.070000990.70 1.613 2.278 2.788 3.217 3.593 5.059 6.170 7.095
31234.075001140.75 1.851 2.616 3.201 3.692 4.125 5.808 7.083 8.145
31234.080001310.80 2.136 3.018 3.694 4.261 4.760 6.702 8.174 9.399
31234.085001480.85 2.412 3.408 4.170 4.810 5.374 7.566 9.228 10.611
31234.090001660.90 2.704 3.820 4.675 5.393 6.024 8.483 10.345 11.896
31234.095001880.95 3.055 4.317 5.282 6.094 6.807 9.584 11.689 13.441
31234.100002141.00 3.479 4.916 6.015 6.939 7.752 10.915 13.311 15.307
31234.110002591.10 4.210 5.948 7.278 8.397 9.379 13.207 16.107 18.522
31234.120003081.20 5.010 7.079 8.662 9.993 11.162 15.717 19.168 22.042
31234.130003621.30 5.880 8.308 10.165 11.728 13.100 18.446 22.496 25.869
31234.140004191.40 6.819 9.635 11.790 13.601 15.193 21.393 26.090 30.002
31234.150004811.50 7.828 11.060 13.534 15.614 17.441 24.558 29.950 34.441
*Klicken Sie die entsprechenden L/MIN an, um eine direkte Anfrage zu senden.

Anweisung

Beim manuellen Einsatz von Hockdruckspritzpistolen und -Lanzen, darf die aufzunehmende Rückstosskraft in der Längsachse der Spitzeinrichtung 250N nicht übersteigen! Übersteigt die Rückstosskraft 150N, muss mit einer Körperstütze gearbeitet werden!

< 150 N
< 250 N
> 250 N