web counter

Produkte

Sämtliche Produkte wurden von einer akkreditierten Prüfstelle STS 0052 einer Druckberstprüfung unterzogen. Als Grundlage der Prüfungen diente die harmonisierte Norm EN 12162 + A1:2009. 

Dank Eigenentwicklung von hochpräzisen Bohrmaschinen und eigenentwickelten Diamantwerkzeugen sind wir in der Lage Bohrungen in Saphiren, Rubinen, Keramiken und Hartmetallmaterialien durchzuführen. Die Bohrungen können durch ein Grandissageverfahren im Durchmesserbereich von 50µ bis 3 mm noch präziser durchgeführt werden. Mit eigen hergestellten Werkzeugen können die Düsensteine zusätzlich mit einem Konus versehen werden. 

Das Läppen der Oberflächen und das Bearbeiten der Kanten wird nach einer jahrzehntelangen Erfahrung ausgeführt. All diese speziellen Bearbeitungsverfahren führen zu denn von den Kunden geforderten Resultaten. Die Düsensteine werden anschliessend spannungsfrei im Düsenkörper montiert.

Diese Montageart sorgt dafür, dass bei hohem Wasserdruck der Stein nicht rausgedrückt werden kann und durch ein spezielles Klebeverfahren keine Spannung auf dem Stein entsteht. Somit können die Steine im Einsatz nicht brechen. Dieses Verfahren unterscheidet uns von anderen konventionellen Montagearten anderer Hersteller.

Wasserstrahlschneiden

Wasserstrahlschneiden

Durch eine spezielle Hochdruckpumpe wird Wasser stark komprimiert, so dass ein Schneiddruck von ca.…

mehr lesen
Oberflächenbearbeitung

Oberflächenbearbeitung

Durch eine spezielle Hochdruckpumpe wird Wasser stark komprimiert, so dass ein Druck von bis zu 3000…

mehr lesen
MONRO-JET ®

MONRO-JET ®

Mit Unterstützung der Entwicklungsabteilung von Kärcher GmbH in Winnenden, hat mvt AG die…

mehr lesen
Spezialdüsen

Spezialdüsen

Unser erfahrenes Entwicklungsteam freut sich über jede Anfrage und versucht alle Kundenspezifischen…

mehr lesen