web counter
MONRO-JET ®

MONRO-JET ®

Mit Unterstützung der Entwicklungsabteilung von Kärcher GmbH in Winnenden, hat mvt AG die Orbital-Düse MONRO-JET ® entwickelt. Als Grundlage diente die weltweit  patentierte Rotationsdüse (Dreckfräser, Arbeitsdrücke max. bis 250 bar) von Kärcher. Das Ziel dieser Entwicklung  war es, eine Düse zu konstruieren die mit Arbeitsdrücken bis zu 2500 bar betrieben werden kann.

MONRO-JET ® Düsen kombinieren die hohe Kraft des Punktstrahls mit der grossen Flächenleistung des Flachstrahls. Sie können mit allen zugelassenen Hochdruckverschraubungen verwendet und auf Lanzen und Roboter montiert werden.

Durch ihre kompakte Bauform sind die MONRO-JET ® Düsen sowohl im Hochbau als auch im Tiefbau für die Oberflächenbearbeitung und Reinigung einsetzbar.

mvt MONRO-JET® Düsen - Vertrauen Sie in das Original!

Monro-Jet F1

Monro-Jet F1

  • Betriebsdruck (bar): max. 1500
Monro-Jet F2

Monro-Jet F2

  • Betriebsdruck (bar): max. 1000
Monro-Jet F3

Monro-Jet F3

  • Betriebsdruck (bar): max. 800
Monro-Jet F3 10°

Monro-Jet F3 10°

  • Betriebsdruck (bar): max. 800
Monro-Jet F4

Monro-Jet F4

  • Betriebsdruck (bar): max. 500
Monro-Jet F6

Monro-Jet F6

  • Betriebsdruck (bar): max. 500
Monro-Jet F25

Monro-Jet F25

  • Betriebsdruck (bar): max. 2500